Zehntes Türchen – Cotidiano Nordbad

Ihr Lieben,

das Cotidiano ist vermutlich mittlerweile jedem Münchner unter 40 und mit einer Vorliebe für angesagte, kulinarische Hotspots ein Begriff. Am Gärtnerplatz schon seit einigen Jahren ansässig und etabliert, verteilte es sich immer mehr in unserer Stadt und ist mittlerweile mit vier Locations vertreten. 

Neben dem Gärtnerplatz, kann man es sich auch in Schwabing, am Promenadenplatz und seit vorgestern nun auch am Nordbad schmecken lassen. Und das Konzept der Cotidiano-Locations – „morgens, mittags, abends“ – bietet neben einer reichhaltigen Frühstückskarte aus Bowls, Porridge und Eierspezialitäten auch wechselnde Mittagsgerichte und eine Abendkarte mit Flammkuchen, Fleisch- und Fischgerichten. 

Wir waren mal so frei und haben unseren idealen Schlemmer-Tag im Cotidiano festgehalten: 

Morgens: Bunt und gesund – die Acai-Bowl hat sich schon seit langem bei unseren Frühstückslieblingen etabliert. Wie gut, dass es mit „Light Style“ (8,50 Euro) auch eine im Cotidiano gibt. Und dazu noch gerne einen Ingwer-Kurkuma Shot (1, 90 Euro) für die Abwehrkräfte. 

Mittags: Ein gesunder Traum aus 1001 Nacht – das „Orient Delight“ (6, 90 Euro) mit Bulgur, Blumenkohl, frischen Kräutern, Rucola und Granatapfel ist für den kleinen Preis eine echt große Portion, schmeckt lecker und macht wahnsinnig lange satt und glücklich. 

Abends: Zu den leckeren Flammkuchen (zwischen 8,50 und 9,90 Euro) im Cotidiano kann man wirklich nur schwer Nein sagen. Eindeutiger Favorit: „Schwaben“ mit Süßkartoffel, Ziegenfrischkäse und Babyspinat.

Auf unserem Instagramprofil verlosen wir heute den 10.12.2018 einen Gutschein im Wert von € 100, weitere Infos dazu findet ihr unter dem zugehörigen Instagram-Post.  

Weihnachtliche Grüße 

Pia & Carina 

*Vielen Dank an Cotidiano für die Bereitstellung des Gutscheins*

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.