WLAN-Cafés in München | Unsere Top 7


Mittlerweile ist das Arbeiten oder Schreiben in Cafés nicht mehr nur eine Notlösung, sondern auch eine gute Alternative zum Schreibtisch geworden. Irgendwie fällt es uns oft leichter in Gesellschaft produktiv zu sein, als alleine. Umso besser, dass es in München bereits viele Cafés gibt, die auch kostenloses WLAN anbieten!

Lost Weekend

Das Lost Weekend ist schon seit langem eines unserer Lieblingscafés und befindet sich in der Maxvorstadt, dem Studentenviertel von München. Im Lost Weekend gibt es nicht nur frei zugängliches WLAN sondern auch reichlich Steckdosen und Tische, die sich perfekt zum Lernen und Arbeiten eignen. Kein Wunder also, dass das Lost Weekend meist voll ist und hier kaum jemand nur zum Chillen und Kaffeetrinken vorbei kommt. Ein weiterer Pluspunkt im Lost Weekend ist das kulinarische Angebot. Hier sind nämlich alle Getränke und Snacks vegan.

Die Waldmeister München

Die Waldmeister München liegen nicht weit entfernt vom Lost Weekend und bieten ebenfalls kostenloses WLAN an. Wir haben das Restaurant/Café erst vor kurzem entdeckt und sind schon jetzt große Fans vom leckeren Frühstücksangebot geworden. In der Waldmeisterei könnt ihr euch nämlich euer Frühstück je nach Lust und Laune selbst zusammenstellen. Die Karte zum Ankreuzen beinhaltet neben den üblichen Standards wie Schinken, Käse & Eiern auch Weißwürste mit Brezen, Birchermüsli oder Guacamole.

waldmeisterei

img_5479

Café Daddy Longlegs

Das Daddy Longlegs ist ein weiterer Favorit von uns und aufgrund seiner tollen Açai-Bowls so bekannt geworden. Wenn ich mich nicht irre, war das Café das erste in München, das das Superfood auf der Karte stehen hatte.  Neben den leckeren Bowls könnt ihr euch dort auch ins kostenlose WLAN einwählen und in gemütlicher Atmosphäre eure To Do’s abarbeiten.

Bite Delite

Ein bereits oft genannter Favorit von uns ist das Bite Delite. Nicht ohne Grund gibt es das Bite Delite bereits zweimal in München. Neben den leckeren Matcha-, Mango- und Açai-Bowls, die wir euch schon mehrmals auf Instagram gezeigt haben, bietet das Bite Delite (5 Höfe) ebenfalls einen kostenlosen Internetzugang an.

bitedelite

Hungriges Herz

Das Hungrige Herz zählt zu unseren absoluten Frühstücks-Favoriten in München. Im hungrigen Herz haben wir schon den ein oder anderen Mädlsbrunch veanstaltet und im Zuge dessen natürlich auch das WLAN getestet.

Black Bean Company

Die Black Bean Company gibt es gleich dreimal in München. Ich bin meist in dem etwas Kleineren an der Amalienstraße weil es sich nicht weit enfernt von meiner Wohnung befindet. Neben dem tollen Kaffeeangebot findet ihr dort auch süße und salzige Snacks, reichlich Steckdosen und kostenfreies WLAN.

blackbean

Deli Star

Genauso wie die Black Bean Company gibt’s auch Deli Star gleich mehrmals in München. Deli Star ist perfekt, für den kleinen Hunger zwischendurch. Bekannt ist das Café nämlich vor allem aufgrund der  ausgesprochen leckeren Bagel-Auswahl. Abgesehen davon, findet ihr dort aber auch freies WLAN, Steckdosen und reichlich Platz für euren Laptop.

delistar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.