Pop Up Stores fürs Weihnachtsshopping 2017 | Unsere Top 3

Jedes Jahr in den gleichen Geschäften in der Innenstadt nach Weihnachtsgeschenken Ausschau halten? Nicht mit uns! Deshalb haben wir heute für euch unsere Top 3 Pop Up Stores, die dem Weihnachtsbummel mal ein bisschen Abwechslung verleihen und wohl nur dieses Jahr so in München zu finden sind. Was Leckeres für den Magen, was Wärmendes für die Füße und was Dekoratives für das Zuhause – da ist für viele zu Beschenkende was Passendes dabei!

1. Foodist

 

Vom 04. November bis zum 15. Januar gastiert Foodist, Anlaufstelle für Food-Trends und ausgefallene, handgefertigte Lebensmittel, in den Riem Arcaden. Wer also noch auf der Suche nach den passenden Produkten für seine Feinschmecker zu Hause ist, der kann nicht nur per Click ordern, sondern sich von einzelnen Produkten nun auch selbst vor Ort ein Bild machen.

Chutneys, Porridge, Marmeladen, Spirituosen, Chips und noch vieles mehr aus aller Welt können bei Foodist entdeckt werden. Besonders hilfreich sind die kleinen Info-Schilder mit den Herstellern der jeweiligen Produkte – so erfährt man gleich, wo genau das Produkt her stammt und welche Geschichte hinter seiner Verarbeitung steckt.

 

FOODIST POP UP STORE 
Riem Arcaden 
Anfahrt: U2 Messestadt West 
vom 04.11.17 bis zum 15.01.18

FOODIST POP UP STORE

Riem Arcaden

2. Happy Socks

 

Nicht nur warme, sondern auch glückliche Füße – könnte man meinen, wenn man von Happy Socks hört. Der klitzekleine Store des schwedischen Labels ist derzeit am Rindermarkt zu finden. Kunterbunt ist die Welt von Happy Socks – die quirligen Motive in leuchten Farben und originellen Mustern sorgen gerade jetzt in der dunklen Winterzeit für gute Laune und den ein oder anderen lustigen Hingucker unter Jeans und Chino! Oder für die ganz Mutigen unter der Anzugshose…

Jaa natürlich - Socken als Weihnachtsgeschenk?? Da werden schlimme Erinnerungen an die kratzenden, selbstgestrickten Socken von Tante oder Oma wieder wach. Doch sehen wir es hier mal so - sei es für die Schwester, beste Freundin, Kinder oder gar den Papa - die bunten Happy Socks sind einfach eine lustige kleine Aufmerksamkeit. Denn sind wir mal ehrlich - Socken braucht schließlich jeder 😉 

 

HAPPY SOCKS  POP UP STORE 
Rindermarkt
Anfahrt: U/S-Bahn Marienplatz

HAPPY SOCKS POP UP STORE

Rindermarkt

3. H&M HOME

Eigentlich könnte die Kaufingerstraße mittlerweile auch in die H&M-Straße umbenannt werden – immerhin ist mit H&M Home nun inzwischen der sechste Laden der schwedischen Modekette in unsere Innenstadt eingezogen – fünf auf der Kaufinger und ein Store in der Weinstraße.

Doch Entwarnung – auch wenn es schwer zu glauben fällt, aber der H&M Home Store ist ein sogenannter Lab Store und damit auch nichts anderes als ein Pop Up Store, der uns Interior-Liebhabern einige Zeit hier in der Innenstadt eine Freude bereiten wird und H&M so diverse Produktlinien und -konzepte auf ihre Kauffreudigkeit hin testen kann.

Und die Produkte sind einfach so, wie man sie die letzten Jahre auch bereits im Katalog anschmachten konnte: klare Farben, elegante Linien, modernes Design – und das Ganze zu den bekannten H&M-Preisen.

An sich ist es schon schade, dass der H&M Home Lab Store nur zeitweise bleiben wird – doch dafür gilt es, umso schneller einen Blick hineinzuwerfen und ein paar schöne Geschenke zur Weihnachtszeit mitzunehmen!

 

H&M HOME LAB STORE 
Kaufingerstraße 8 (im alten Promod-Store)
Anfahrt: U/S-Bahn Marienplatz

H&M HOME LAB STORE

Kaufingerstraße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.