Fedora

Gestern habe ich mit meiner Mitbewohnerin einen schönen Abend im Fedora verbracht. Die italienische Brasserie lässt sich sehr zentral, nahe am Marienplatz finden. Doch nicht nur die Lage ist top, durch das Gewölbe wirkt das Fedora super gemütlich und behaglich. Die Bilder an den Wänden, der Duft von Pizza in der Luft und der lustige italienische Ober gaben uns das Gefühl, als wären wir wirklich in Bella Italia. Da wir beide eh ausgesprochene Italien Fans sind, fühlten wir uns damit auf der Stelle wohl! Das Fedora nennt sich Cucina + Bar und erfüllt wahrlich beide Teile. Ein zum Essen lichtdurchfluteter, heller Raum, der mit zunehmender Stunde immer mehr gemütlich abgedunkelt und mit Musik bespielt wurde.

Die Qualität des Essens war top, allerdings hatten wir ziemlich großen Hunger und hätten von der doch sehr zurückhaltenden Portionsgröße der Pasta gleich nochmal das Gleiche verschlungen. Das nächste Mal wird Antipasti vorab bestellt, wenn das der Geldbeutel zulässt – also lieber am Monatsanfang ;). Bei den Getränken kann ich den Ramazotti Sprizz empfehlen, erfrischend mit Ramazotti Rosato, Prosecco, Soda und Gurke.

[separator type=“thin“]

Fedora  Bar + Cucina

Ledererstraße 3

80331 München

Öffnungszeiten:

MO – DO : 10:00 – 1:00

FR – SA : 10:00 – 02:00

SO&FEIERTAGE : 16:00 – 24:00

Atmosphere: IN IN IN IN IN

Service: IN IN IN IN IN

Food: IN IN IN IN

Location: IN IN IN IN IN

Come back? Si, volentieri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.