Dreiundzwanzigstes Türchen – Irmi x Munichinside

Ihr Lieben,

heute haben wir noch einen ganz besonderen Tipp und ein tolles Gewinnspiel für euch. Seit Mitte November ist das bayrische Lokal Irmi in München und es ist eine tolle Mischung aus Interiortraum zum Wohlfühlen und schmackhafter, bayrischer Küche.  Wir waren im November bei der Eröffnung des Restaurants zu Gast und waren gleich zu Beginn angetan gewesen. Fröhlichkeit, Genuss und Lifestyle werden perfekt kombiniert und ergeben eine moderne Location für einen tollen Abend. Sowohl mit Freunden oder auch Geschäftspartnern, da eine After Work Area eingerichtet wurde.

Das besondere bei Irmi? Hier bekommt ihr das Giesinger Bier und andere Craftbiere aus aller Welt. Bisher bekommt ihr das Giesinger nur im Giesinger Bräustüberl und nun auch bei Irmi. Das heißt, ihr könnt auf jeden Fall Männer mitbringen, denn es gibt etwas Besonderes zu trinken. 😉 Falls ihr nicht so gerne Bier trinken solltet, gibt es feinen Frankenwein oder auch einen anderen Absacker.

Für ein bayrisches Restaurant ist das Irmi sehr modern eingerichtet. Der sieben Meter lange Biertresen mit zehn Zapfhähnen fällt direkt ins Auge. Loungige Sofabänke und lässige Barhocker treffen im gekonnten Mix auf verschieden große niedrige und hohe Eichenholz-Tische. Somit wird hier jeder ein Plätzchen für sich finden.

Das Restaurant erreicht ihr auch ganz leicht. Denn es liegt in der Goethestraße nur ein paar Schritte vom Stachus entfernt. Somit eine gute Möglichkeit mit Freunden oder Kollegen sich mal wieder am Abend zu treffen. Hier kommt ihr zur Website.

Und nun kommt das Beste zum Schluss: 

Heute habt ihr die Chance einen 100 EUR für das schöne Restaurant Irmi zu gewinnen. Wie ihr am Gewinnspiel teilnehmen könnt? Ihr findet alle Informationen auf unseren Instagram Kanal @munichinside. Um 19 Uhr geht der Post online.

Wir wünschen euch erst einmal einen schönen Sonntag. Irmi danken wir für die Bereitstellung des Gutscheins.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Abend  im Irmi <3

Euer Munich Inside Team

 Bildrechte liegen beim Restaurant Irmi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.