Café Morso

morso_beitragsbild

Ein Stück italienische Lässigkeit in Schwabing! Das kleine Café Morso lädt geradezu ein, bei einem Cappuccino oder einem Aperol Sprizz das bunte Treiben auf der Nordendstraße zu beobachten. Die beiden leuchtendblauen Sonnenschirme sind ein toller Blickfang, drinnen präsentiert sich das Morso in zartem Retrostyle mit dunklem Holz, marmoriertem Steinboden, lässiger Musik und Zeitschriften zum Schmökern.

A bit Italian laxity in Schwabing! The small Café Morso just invites you to sit with a cappuccino or an aperol sprizz watching the goings-on on Nordend Street. The two blue sun umbrellas are great eyecatcher and indoors the Morso is presented in soft retro style with dark wood, marbled stone floor, chilly music and lots of magazines to browse.

Die kleinen Croissants, Törtchen und Piadine haben mich wirklich angelacht, doch leider kam ich nach dem Mittagessen her, sodass es bei einem (sehr leckeren, von einer mir unbekannten italienischen Rösterei) Espresso blieb. Das Café Morso hat auch frisch gepresste Säfte und einen selbstgemachten Eistee im Angebot. Ich werde wiederkommen, mir ein Stück italienische Lässigkeit gönnen und bei einem Cappuccino und Croissant mal eben das „dolce vita“ genießen …

The small croissants, tartlets and piadine looked really good, sadly I came to the Café Morso after lunch, so I just ordered an espresso (which tasted very well by the way, Italian Roast house). But the Café Morso also offers freshly pressed juices and a homemade ice tea. I´ll return to get some Italian laxity drinking a cappuccino and just enjoying the ‘dolce vita’ for a moment …

Morso

Nordendstraße 17
80799 München

Atmosphere: IN IN IN IN IN

Service: IN IN IN IN IN

Food: IN IN IN IN

Location: IN IN IN IN IN

Come back? si, volentieri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.